Projekte

Neuer Schulhof für die Zweigstelle Niekampsweg der Stadtteilschule

Im März begonnen die Umbauarbeiten auf dem Schulgelände der Zweigstelle Niekampsweg der Stadtteilschule in Eidelstedt. Am 29. Mai folgte die feierliche Einweihung. Nach der Neugestaltung ist der Schulhof nicht wiederzuerkennen - und deutlich attraktiver für die Schülerschaft und den Stadtteil.

In den Frühjahrsferien wurden im ersten Schritt die Laubengänge zwischen den Schulgebäuden entfernt. Die Maßnahme war erforderlich, damit im Sommer die Siele auf dem Gelände erneuert werden konnten. Zeitgleich wurde die Drainage am Hauptgebäude erneuert.

Nach erfolgter Sanierung der Siele wurden die Flächen zwischen den Schulgebäuden als Grüne Wegeverbindungen mit begleitenden Aufenthalts- und Ruheräumen gestaltet. Zudem wurden die Eingangsbereiche neugestaltet und mit zusätzlichen Fahrradständern ausgestattet.

Im dritten Bauabschnitt wurde im südwestlichen Bereich des Schulhofs ein Bewegungsband mit neuen Sport- und Spielmöglichkeiten geschaffen. Hier wurden kleine Sportfelder mit Zuschauerbereichen, Tischtennisplatten und Fitnessgeräte geschaffen. Auch Basketball ist hier nun möglich.

Einweihung Schulhof Niekampsweg